Seit einiger Zeit scheint die Oculus Rift das Gespräch zu dominieren, wenn es um aufregende neue Technologien am Horizont geht.

Aber während die Oculus Rift sicherlich immer noch eine aufregende Perspektive ist, hat Microsoft kürzlich etwas ebenso aufregendes und ebenso überzeugendes vorgestellt. Es heißt “HoloLens” und wird wahrscheinlich die Art und Weise, wie Sie mit der Welt interagieren, vollständig verändern.

Was ist HoloLens?

HoloLens ist effektiv ein Stück Augmented-Reality-Technologie. Das heißt, es ist ein Gerät, mit dem Sie digitale Informationen über der realen Welt „überlagert“ erleben können. Wenn wir über Augmented Reality sprechen, denken wir normalerweise an schriftliche Informationen, die uns Dinge wie die Temperatur sagen oder wo die Sonderangebote die Straße runter sind – vielleicht eine Wegbeschreibung. Dies war die Idee hinter Google Glass, aber leider scheint dieses Projekt ziemlich gescheitert zu sein. Wieso den? Denn abgesehen von den freihändigen Anweisungen bot es wirklich nichts Neues, während die Idee, die Technik im Freien zu tragen, für viele Menschen zu seltsam erschien, um sich zurechtzufinden.

Die HoloLens unterscheidet sich in zweierlei Hinsicht. Für den Anfang, wie der Name schon sagt, befasst es sich nicht so sehr mit schriftlichen Informationen als mit “Hologrammen”. Mit anderen Worten, Sie sehen 3D-Objekte in der Welt um Sie herum. So könnten Sie zum Beispiel mit einem holografischen LEGO-Set spielen, das auf Ihrem Tisch sitzt und mit den Gesetzen der Schwerkraft arbeitet.

Zweitens ist die HoloLens für das Tragen in Innenräumen konzipiert. Es wird als ein Stück “Wohnzimmer”-Technologie vermarktet, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass es auf der Straße seltsam aussieht.
Wie es unser Leben verändern könnte

Wie könnte dies unser Leben verändern? Es braucht nur ein wenig Vorstellungskraft, um an einige der erstaunlichen Dinge zu denken, die dies für uns tun könnte. Aber hier sind ein paar…

Dekor: Müde von Ihrer Tapete? Sie können HoloLens verwenden, um die Farbe Ihrer Wände zu ändern, während Sie sich zu Hause entspannen, oder sogar so aussehen, als ob es keine Wände gäbe und Sie sich auf einer Plattform inmitten eines schönen Strandes befinden. Zumindest könnten Sie den Blick aus Ihrem Fenster ändern!
Medien: Momentan gestalten wir unsere Räume rund um den Fernseher und achten darauf, dass alle unsere Möbel darauf hinweisen. In Zukunft können wir uns mit HoloLens in unseren Power-Doppelsofas komplett zurücklehnen und unseren Lieblingsfilm an der Decke anschauen.

Skype: Microsoft hat auch bereits demonstriert, wie man mit Skype natürlicher mit Leuten chatten kann. Eine Anwendung, die sie demonstrierten, war die Fähigkeit, in Ihrem peripheren Sichtfeld etwas „schwebend“ zu haben und Ihr Sichtfeld zu beschriften, indem Sie auf eine Oberfläche schreiben, um Anweisungen zum Befestigen eines Steckers zu geben – stellen Sie sich vor, wie viel Geld Sie für Elektriker sparen könnten! Ebenso haben sie demonstriert, wie Sie dieses Fenster “anheften” und dann den schwebenden Chathead in Position bleiben lassen, damit Sie davon wegschauen können. So könnte Ihre Kühlschranktür zu einem Videokonferenzsystem werden!

Spiele: Es gibt unzählige innovative Spiele, die Sie mit der HoloLens spielen können und es wäre fantastisch, um in Form zu bleiben. Stellen Sie sich vor, Sie könnten ein Huhn durch den Raum jagen, um ala Rocky zu trainieren, oder Sie könnten “Tritt nicht auf die Ritzen” spielen, während echte Abgründe unter Ihnen auftauchen.

Oder wie wäre es, mit einem Kampfsportler um die halbe Welt zu trainieren? Natürlich würde man keinen Kontakt spüren, aber man könnte trotzdem punkten. So könnte man sogar Fußball spielen!

In Zukunft könnte Microsoft dies sehr wohl noch weiter vorantreiben. Sie haben bereits gezeigt, wie ihr ‘IllumiRoom’ Bilder real auf Oberflächen projizieren kann, und wenn Sie dies mit der HoloLens und der Kinect kombinieren, können Sie einige wirklich erstaunliche Anwendungen erstellen.

Kurz gesagt, Ihr Wohnzimmer könnte zu einem Fenster in eine andere Welt werden … sehen Sie sich diesen Raum an!

Author

Comments are closed.