Hatten Sie jemals das Gefühl, dass das Leben Sie so richtig überrollt hat? Als ob Sie wirklich Mühe hätten, über Wasser zu bleiben und den Überblick zu behalten? Die meisten von uns haben sich irgendwann so gefühlt und es ist wirklich ein schreckliches Gefühl.

Für die meisten von uns wird dieses Gefühl von einem sehr unaufgeräumten Haus begleitet, weil wir einfach keine Zeit haben, das Geschirr zu spülen und unsere Kleidung zu ordnen. Mit anderen Worten, Sie werden spät von der Arbeit nach Hause kommen und sich erschöpft fühlen, Ihre Kleidung auf die Couch werfen, einige Teller unordentlich machen und sie auf der Seite lassen, dann machen Sie sich auf den Weg, um andere dringende Dinge zu tun, die Sie tun müssen.

Ebenso verschiebst du natürlich wichtige Jobs, die wirklich erledigt werden müssen. Sie werden feststellen, dass die Papiere und Briefe, für die Sie keine Zeit zum Sortieren hatten, wirklich beginnen, sich anzuhäufen, Ihr Heizkessel wird höchstwahrscheinlich kaputt sein und Ihre Möbel werden müde und alt und müssen ersetzt werden.

Das Problem ist, dass dies einen Haken 22 und so etwas wie einen Teufelskreis schafft. Ihr Haus ist nicht nur unordentlich, weil Sie keine Zeit haben, Hausarbeiten nachzuholen, sondern Ihr unordentliches Haus bedeutet auch, dass Sie noch mehr zu tun und noch weniger Freizeit haben. In der Zwischenzeit werden die Zeiten, in denen Sie innehalten und entspannen können, viel weniger verjüngend und angenehm erscheinen, da Sie sich in einem Haus entspannen, das wie ein Stall aussieht. Dann werden Sie feststellen, dass Sie gezwungen sind, von schmutzigen Tellern zu essen, und dass Sie Schwierigkeiten haben, die benötigten Dokumente zu finden.

Wie kommen Sie aus dieser Situation heraus?

Das Leben ein bisschen einfacher machen

Das erste, worauf Sie sich konzentrieren sollten, wenn Sie sich in dieser Situation befinden, ist, das Leben einfacher zu machen. Wenn du so rumhetzt, dass du nicht einmal Zeit zum Abwaschen oder Kleider holen hast, dann machst du wirklich nicht das Beste aus dem Leben und es muss sich wirklich etwas ändern. Sie sollten nicht jeden Tag völlig kraftlos von der Arbeit nach Hause kommen – denn wozu sonst?

Wenn Ihr Haus wirklich unordentlich und Ihre Möbel dann müde sind, sollten Sie dies als ein sehr klares Zeichen dafür sehen, dass Sie Ihren Lebensstil ändern und Wege finden müssen, mehr Zeit zu gewinnen. Dies kann bedeuten, dass Sie Ihren Terminplan im Allgemeinen löschen oder zu ein paar Freunden, die Sie einladen, „Nein“ sagen. Das macht niemand gerne, aber es ist sehr wichtig.

Es kann auch bedeuten, dass Sie versuchen, Ihre Work-Life-Balance zu verbessern, damit Sie nicht immer müde nach Hause kommen. Versuchen Sie, bessere Systeme für Ihre Arbeit zu finden, damit Sie einige der Aufgaben automatisieren oder auslagern können, die Ihre direkte Eingabe nicht benötigen. Die Lektüre von „Die Vier-Stunden-Woche“ ist hier ein guter Anfang.

Machen Sie Ihr Zuhause pflegeleichter

Der andere große Trick besteht darin, Ihr Zuhause so viel pflegeleichter zu machen. Beginnen Sie damit, einen einzigen Tag der vollständigen Umgestaltung Ihres Eigentums zu widmen und so viele Systeme wie möglich einzurichten, um die Zukunft zu vereinfachen. Die meisten von uns können es sich leisten, dies mindestens einen Tag außerhalb unseres Zeitplans zu tun, also tragen Sie es in Ihren Terminkalender ein – auch wenn es einen Monat im Voraus ist – und behandeln Sie dies dann wie einen unvermeidlichen Termin.

Von hier aus sollten Sie sich dann überlegen, Papierschalen für Ihre Akten zu besorgen und diese zu sortieren schon einer. Noch wichtiger? Räumen Sie viele Ihrer Sachen auf, damit es weniger Unordnung gibt und weniger unordentlich wird.

Ebenso sollten Sie überlegen, welche Ihnen helfen können, neuere Möbel zu bekommen und sie neuer aussehen zu lassen, ohne sich um die Wartung kümmern zu müssen. Ebenso können Sie den TV-Verleih und andere Mietformen nutzen, um sich schnell und günstig Neues zu besorgen. Das Ergebnis ist ein Haus, das gut aussieht und auf sich selbst aufpasst, während Sie es genießen können!

Author

Comments are closed.