Author

admin

Browsing

Wenn Sie sich einen neuen Computer oder eine neue Waschmaschine kaufen, denken Sie vielleicht, dass Sie nur ein Werkzeug kaufen, mit dem Sie bestimmte Ziele erreichen können. Vielleicht ist dies eine Maschine, von der Sie hoffen, dass sie das Leben ein wenig einfacher macht, oder vielleicht ist es einfach etwas, von dem Sie glauben, dass Sie es verwenden und daran Freude haben werden.

Tatsächlich hat die gesamte Technologie jedoch einen viel stärker transformativen Effekt auf unseren Lebensstil, als uns bewusst ist, und sogar auf unsere Psychologie. Dies ist auf etwas zurückzuführen, das „ontologisches Design“ genannt wird – die Idee, dass das, was wir entwerfen und was wir verwenden, uns wiederum designt und nutzt. Technologie – selbst die einfachsten Beispiele dafür – verändert unseren Lebensstil und damit unsere mentale Verfassung auf tiefgreifende Weise.

Computer und Telefone und ihre Auswirkungen

Sie haben vielleicht gehört, dass wir heute aufgrund des Einflusses der Technologie eine kürzere Aufmerksamkeitsspanne haben als noch vor einem Jahrzehnt. Wenn wir im Internet surfen, können wir die gewünschten Informationen sofort abrufen und haben uns daran gewöhnt, nur ein paar Sekunden suchen zu müssen, um alles zu finden, was wir suchen. Das bedeutet wiederum, dass wir beim Überfliegen von Texten besser geworden sind, aber umgekehrt sind wir beim gründlichen Lesen über lange Zeiträume schlechter geworden. Wir investieren in Technologie als Werkzeug, aber sie verändert letztendlich unsere Psychologie.

Inzwischen gibt uns das Web sofortigen Zugriff auf das gesamte menschliche Wissen und erweitert unser eigenes Wissen im Wesentlichen in unergründlichem Ausmaß – es ist fast so, als hätten wir eine „Cloud“ zum Speichern unseres eigenen Wissens und unserer Ideen, auf die wir zugreifen können, wenn wir mehr finden müssen Information. Dies hat dazu geführt, dass wir uns weniger an neue Informationen erinnern können, weil unser Gehirn gelernt hat, dass wir es nicht müssen. Ein Telefon oder ein Computer ist in dieser Hinsicht ein „Ökokortex“ – eine externe Erweiterung der Kapazität unseres Geistes.

Haushaltsgeräte

Aber was Sie am meisten überraschen könnte, ist zu erfahren, dass dies nicht nur für unsere „beeindruckendsten“ Technologien wie Mobiltelefone oder Computer gilt, sondern auch für normale Haushaltsgeräte wie Waschmaschinen, Staubsauger, Geschirrspüler usw.

Wenn Sie Haushaltsgeräte verwenden, können Sie körperliche Arbeit und langweilige Tätigkeiten auslagern, die Sie zweifellos lieber nicht tun würden. So haben Sie abends mehr Zeit, um die Dinge zu tun, die Sie tun möchten. Dies ist wirklich unglaublich befreiend, weil Sie jetzt Ihre Abende damit verbringen können, zu lesen, mit Ihren Lieben zu spielen und andere Dinge zu tun, die Ihnen helfen, als Person zu wachsen. Mit ein paar Geräten können Sie jeden Tag oder jede Woche Stunden kaufen, und das kann wiederum einen massiven Einfluss auf Ihr Leben haben.
Die Menschheit mag diese Technologie entworfen haben, aber sie verwandelt uns wiederum zurück.

Ein Wort der Warnung

Mehr Zeit in unseren Händen und der Zugang zu allen Informationen der Welt mag nach erstaunlichen Dingen klingen, die man durch Technologie gewinnen kann, aber tatsächlich können sie schädlich sein, wenn sie unerwünschte Auswirkungen auf unseren Geist und unseren Körper haben. Technologie hat zum Beispiel immer das Risiko eingegangen, unser Leben zu einfach zu machen, bis wir möglicherweise unsere Muskeln schrumpfen sehen. Den ganzen Tag am Computer zu sitzen schmerzt unseren Rücken durch permanente physiologische Veränderungen, während verkürzte Aufmerksamkeitsspannen sicherlich nicht besonders nützlich sind.

Ebenso besteht immer die Gefahr, zu stark von Technologie abhängig zu werden. Hatten Sie schon einmal einen GPS-Ausfall und konnten dann nicht mehr nach Hause navigieren? Das bedeutet, dass Sie von vornherein zu sehr von dieser Technologie abhängig waren.

Ebenso, wenn Ihre Klimaanlage ausfällt, wie werden Sie jetzt mit der Hitze umgehen? Zumindest müssen wir unsere Abhängigkeit anerkennen, damit wir glauben, die Nummer für die HLK-Reparatur zur Hand zu haben.

Der Punkt ist, dass jede Technologie, ob groß oder klein, einen Einfluss darauf hat, wer wir sind. Wir müssen also vorsichtig vorgehen…

Heutzutage kann es sich oft so anfühlen, als ob die Technologie auf uns aus ist. Bei so vielen hochkarätigen Hacks und Datenschutzverletzungen in den Nachrichten kann es eine beängstigende Aussicht sein, Daten online zu teilen, und dies hat viele von uns dazu veranlasst, aktiv die Nutzung von Websites zu vermeiden, von denen wir sonst möglicherweise profitiert hätten.

In Wirklichkeit gefährdet uns die Technologie jedoch nicht – sie schützt uns in vielerlei Hinsicht und trägt dazu bei, unsere Daten und unseren Besitz so sicher wie nie zuvor zu halten.

Wenn Sie Ihre Daten online eingeben, befürchten Sie möglicherweise, dass sie leicht für schändliche Zwecke verwendet werden könnten. Bedenken Sie jedoch, dass genau dasselbe möglich ist, wenn Sie Ihre Debit- oder Kreditkarte an den Kassenassistenten übergeben. Wie einfach konnten sie Ihre Karte kopieren und die Details stehlen? In der Tat, wenn Sie Ihre Karte übergeben, könnten sie sogar einfach damit davonlaufen. Die Technologie stellt tatsächlich eine Barriere zwischen Ihnen und der Person, die Sie bezahlen, dar, was bedeutet, dass Sie tatsächlich sicherer sind.

Darüber hinaus gibt es viele zusätzliche Technologien, die speziell entwickelt wurden, um uns zu schützen, und diese können sehr effektiv sein, um zu verhindern, dass unser Besitz verloren geht. Hier sehen wir uns einige Beispiele für Technologien an, die genau das tun und unsere Daten jetzt besser schützen als je zuvor…

PayPal

Wenn Sie sich tatsächlich Sorgen machen, Ihre Kreditkartennummer in ein Online-Feld einzugeben, müssen Sie lediglich ein PayPal-Konto einrichten. Jetzt müssen Sie Ihre Daten nicht mehr weitergeben – nur eine E-Mail. Sie können diese E-Mail dann für nichts anderes als für diese eine Transaktion verwenden und haben keine zusätzlichen Informationen über Sie. PayPal vereinfacht den Bezahlvorgang, macht ihn aber vor allem viel sicherer und lohnt sich, wenn Sie viel online kaufen und verkaufen.

CCTV

CCTV hat in den letzten Jahren enorme Fortschritte gemacht. Heutzutage ist CCTV vollständig digital und drahtlos, was bedeutet, dass Sie Kameras überall in Ihrem Zuhause positionieren und auf SD-Karten aufzeichnen können. Darüber hinaus verfügen die meisten CCTV-Systeme über integrierte Bewegungssensoren und Videoanalyse, sodass sie nur aufzeichnen, wenn tatsächlich etwas passiert. Sie können Ihre Videoüberwachung sogar direkt auf Ihr Smartphone streamen, damit Sie während Ihres Urlaubs zu Hause nachsehen können.
Roaming-Überwachung

Wenn Ihnen das nicht genug ist, wie wäre es dann mit einer CCTV-Kamera, die Sie durch Ihr Haus fahren können? Diese gibt es jetzt und sie bieten eine großartige Möglichkeit, alle Räume in Ihrem Zuhause zu überprüfen.
Digitale Schlösser

Sie möchten Ihr Zuhause viel sicherer machen? Fügen Sie dann ein digitales Schloss hinzu. Dies ist ein Schloss, das entweder einen PIN-Code oder einen Fingerabdruck verwendet, um Ihnen den Zugang zu ermöglichen. Dies bedeutet, dass Sie Ihren Schlüssel niemals verlieren und gestohlen werden können und wenn Sie biometrische Daten verwenden, kann niemand ohne Ihre Erlaubnis eindringen, es sei denn, er hat Ihre DNA. Diese sind besonders für Unternehmen nützlich. Fragen Sie nach Ihrem örtlichen Schlosser, wenn Sie daran interessiert sind, einen zu installieren!

Antivirus

Antivirensoftware ist heutzutage ein Muss und kann dazu beitragen, dass niemand Zugriff auf Ihren Computer erhält, der dies nicht tun sollte. Antivirensoftware enthält in der Regel auch Anti-Spyware, und wenn Sie sie für Ihr Telefon erhalten, enthält sie alle möglichen nützlichen Funktionen, z. Ein Smartphone kann Ihre Daten möglicherweise gefährden, aber nicht, wenn Sie die Voraussicht haben, es zuerst mit der richtigen Software auszustatten!

Viele Leute bezeichnen sich selbst als „Technophobe“ oder als einfach nicht wissend, was sie tun, wenn es um Technologie geht. Tatsächlich scheinen manche Leute fast ein bisschen stolz darauf zu sein, dass sie einen Computer nicht einschalten können, um ihr Leben zu retten, und dass sie nicht wissen würden, wie man das Internet benutzt, selbst wenn es ihnen ins Gesicht schlägt (Keine Sorge – das geht nicht!).

Während Sie vielleicht denken, dass die Welt der Technologie Sie nicht anspricht und nicht auf Sie zutreffen muss, könnten Sie jedoch vermissen, wie sehr sie Ihren Lebensstil auf eine Weise verbessern könnte, die weit über das bloße Lesen von Wikipedia-Artikeln hinausgeht und Computerspiele spielen.

Nehmen wir zum Beispiel Innenarchitektur. Das ist etwas, von dem Sie normalerweise nicht glauben, dass es viel mit Technologie zu tun hat, aber tatsächlich können Sie es viel besser machen, wenn Sie mit dem Laden eines Tablet-PCs vertraut sind. Lesen Sie weiter und lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie Ihnen ein wenig technisches Know-how helfen kann, Ihr Zuhause zu dekorieren und mehr daraus zu machen.

Inspiration

Eine der einfachsten Möglichkeiten, wie das Wissen über den Umgang mit Technik Ihnen helfen kann, Ihr Zuhause besser zu dekorieren, ist einfach die Inspiration, die Sie bei der Verbesserung Ihres Layouts oder der Investition in neue Möbel usw Die besten Orte, um Ideen für Ihre Inneneinrichtung zu finden, ist auf Pinterest. Dies ist eine Social-Media-Site, auf der Leute Moodboards mit Dingen erstellen, die sie mögen, oft als Inspiration für verschiedene kreative Projekte… einschließlich Innenarchitektur. Hier finden Sie Grundrisse für jeden erdenklichen Raumtyp und sogar Ideen für kreative DIY-Lösungen für Dekorationsprobleme. Es lohnt sich auf jeden Fall, vorbeizuschauen.

Apps

Für iPhones und Androids gibt es verschiedene Apps, die Ihnen helfen können, Ihre Raumaufteilung und Ihre Inneneinrichtung zu verbessern. Eine der besten davon ist die Sunseaker-App, mit der Sie den Winkel sehen können, in dem das Sonnenlicht zu verschiedenen Tageszeiten in Ihre Räume fällt. Dies wiederum lässt Sie wählen, wie Sie Ihre Möbel am besten anordnen, so dass Sie das Licht optimal nutzen und die Menge, die sich in Ihren Räumen ausbreitet, erhöhen können.

Es gibt unzählige andere großartige Apps für mobile Geräte, die ähnliche Fähigkeiten haben, um Ihnen zu helfen, bessere Entscheidungen zu treffen und Mühe und Zeit zu sparen.

Lernen

Das Web ist auch voll von Tutorials und Ratschlägen, um Ihr Zuhause zu verbessern. Du liest gerade einen, aber darüber hinaus bekommst du auch Dinge wie YouTube-Videos, die dir zeigen, wie man Mitnahmemöbel aufstellt, und du bekommst lustige Lifehacks für alle möglichen kreativen Dinge rund ums Haus. Mit anderen Worten, das Web bietet Ihnen Zugang zu einer Fülle von Informationen, die Sie nutzen können, um Ihr Zuhause noch komfortabler zu gestalten.

Einkaufen

Vergessen wir das Einkaufen nicht! Wenn Sie online gehen, haben Sie Zugriff auf Hunderttausende von zusätzlichen Möbeln, Ornamenten und so ziemlich alles, was Sie vielleicht zu Ihrem Zuhause hinzufügen möchten. Sie können aus mehr Artikeln wählen, weil Sie auf der ganzen Welt einkaufen können und dazu neigen, große Einsparungen zu erzielen.

Besser noch, Sie können auch das Internet nutzen, um Angebote usw. zu erhalten, die Sie normalerweise nicht erhalten würden. Zum Beispiel können Sie auf Websites wie Freecycle gehen und dort Leute finden, die tatsächlich unerwünschte Gegenstände kostenlos verschenken. Oder warum nicht online gehen und über den Möbelverleih tatsächlich Ihre eigenen Möbel mieten?

Hinzufügen von Funktionen

Es gibt viele weitere Funktionen, die Sie Ihrem Zuhause durch Technologie hinzufügen können – ob Sie Ihren Fernseher per Sprachbefehl mit der Xbox One steuern oder ob Sie Ihre Bücherregale mit LEDs ausstatten möchten.
Der Punkt? Wenn Sie sich bei Ihrer Innenarchitektur auszeichnen möchten … setzen Sie auf Technologie!

Saisonale Veränderungen sind unvermeidliche Naturereignisse. Daher ist es am besten, sich auf die Veränderungen vorzubereiten, indem Sie einige Verbesserungen in Ihrem Zuhause vornehmen, um es warm, gemütlich und lebendig zu machen. Um Ihr Zuhause zu heizen, brauchen Sie keine Raketenwissenschaft. Mit diesen einfachen Tipps werden Sie und Ihre Lieben alle Ihre Wintersaisons genießen.

1. Perfekte Dachbodeninstallation

Es ist wichtig zu beachten, dass eine schlechte Installation zu einem Wärmeverlust im Haus von bis zu 30 Prozent führt. Die Rückgewinnung dieser durch den Dachboden verlorenen Wärme kann zu hohen Rechnungen führen. Das Letzte, was Sie wollen, ist, Ihre Klimaanlage zu überlasten und mehr Ausgaben zu verursachen. Um dieses Problem zu lösen, reduziert ein Dachbodenisolator mit einer Dicke von 260 mm bis 280 mm nicht nur den Wärmeverlust des Hauses, sondern senkt auch den Energieverbrauch.

2. Massive Isolierung der Wände

Einige Häuser haben Hohlwände (Wände mit Zwischenräumen) und verlieren dadurch viel Wärme. Das Füllen dieser Räume mit Dämmstoffen ist der beste Weg, dieses Problem anzugehen. Sorgen Sie daher vor Beginn der kalten Jahreszeit dafür, dass alle Hohlräume mit Dämmstoffen gefüllt sind, die alle Lücken füllen, die zu massiven Wärmeverlusten führen.

3. Ideale Fenster

Die perfekten Fenster für die kalte Jahreszeit sind die mit Isoliergläsern. Doppelverglasung ist eine der idealsten Lösungen für Fenster, da die Gläser den großen Wärmeverlust des Hauses einschränken. Daher erspart Ihnen die Beauftragung eines Auftragnehmers, die Isolierfenster so früh wie möglich zu installieren, eine Menge Ärger. Sie können auch maßgefertigte Holzfenster mit Doppelverglasung für eine bessere Isolierung wählen.

4. Guter Bodenbelag

Auch Böden tragen zu einem Wärmeverlust von bis zu 20 Prozent bei. Daher müssen Sie alle Optionen haben, um zur Unterbodendämmung zu gelangen. Lumpen an Türen und schwere Teppiche im Wohnzimmer sind ideal für Böden mit Fliesen. Bei Holzböden muss Mineralwolle, die zwischen den Balken durch Netze gestützt wird, unter die Dielen gelegt werden, um gute Ergebnisse zu erzielen. In diesem Fall machen Sie dem Wärmeverlust durch den Boden ein Ende und gehen bequem barfuß oder am besten mit Socken zu Hause.

Seit einiger Zeit scheint die Oculus Rift das Gespräch zu dominieren, wenn es um aufregende neue Technologien am Horizont geht.

Aber während die Oculus Rift sicherlich immer noch eine aufregende Perspektive ist, hat Microsoft kürzlich etwas ebenso aufregendes und ebenso überzeugendes vorgestellt. Es heißt “HoloLens” und wird wahrscheinlich die Art und Weise, wie Sie mit der Welt interagieren, vollständig verändern.

Was ist HoloLens?

HoloLens ist effektiv ein Stück Augmented-Reality-Technologie. Das heißt, es ist ein Gerät, mit dem Sie digitale Informationen über der realen Welt „überlagert“ erleben können. Wenn wir über Augmented Reality sprechen, denken wir normalerweise an schriftliche Informationen, die uns Dinge wie die Temperatur sagen oder wo die Sonderangebote die Straße runter sind – vielleicht eine Wegbeschreibung. Dies war die Idee hinter Google Glass, aber leider scheint dieses Projekt ziemlich gescheitert zu sein. Wieso den? Denn abgesehen von den freihändigen Anweisungen bot es wirklich nichts Neues, während die Idee, die Technik im Freien zu tragen, für viele Menschen zu seltsam erschien, um sich zurechtzufinden.

Die HoloLens unterscheidet sich in zweierlei Hinsicht. Für den Anfang, wie der Name schon sagt, befasst es sich nicht so sehr mit schriftlichen Informationen als mit “Hologrammen”. Mit anderen Worten, Sie sehen 3D-Objekte in der Welt um Sie herum. So könnten Sie zum Beispiel mit einem holografischen LEGO-Set spielen, das auf Ihrem Tisch sitzt und mit den Gesetzen der Schwerkraft arbeitet.

Zweitens ist die HoloLens für das Tragen in Innenräumen konzipiert. Es wird als ein Stück “Wohnzimmer”-Technologie vermarktet, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass es auf der Straße seltsam aussieht.
Wie es unser Leben verändern könnte

Wie könnte dies unser Leben verändern? Es braucht nur ein wenig Vorstellungskraft, um an einige der erstaunlichen Dinge zu denken, die dies für uns tun könnte. Aber hier sind ein paar…

Dekor: Müde von Ihrer Tapete? Sie können HoloLens verwenden, um die Farbe Ihrer Wände zu ändern, während Sie sich zu Hause entspannen, oder sogar so aussehen, als ob es keine Wände gäbe und Sie sich auf einer Plattform inmitten eines schönen Strandes befinden. Zumindest könnten Sie den Blick aus Ihrem Fenster ändern!
Medien: Momentan gestalten wir unsere Räume rund um den Fernseher und achten darauf, dass alle unsere Möbel darauf hinweisen. In Zukunft können wir uns mit HoloLens in unseren Power-Doppelsofas komplett zurücklehnen und unseren Lieblingsfilm an der Decke anschauen.

Skype: Microsoft hat auch bereits demonstriert, wie man mit Skype natürlicher mit Leuten chatten kann. Eine Anwendung, die sie demonstrierten, war die Fähigkeit, in Ihrem peripheren Sichtfeld etwas „schwebend“ zu haben und Ihr Sichtfeld zu beschriften, indem Sie auf eine Oberfläche schreiben, um Anweisungen zum Befestigen eines Steckers zu geben – stellen Sie sich vor, wie viel Geld Sie für Elektriker sparen könnten! Ebenso haben sie demonstriert, wie Sie dieses Fenster “anheften” und dann den schwebenden Chathead in Position bleiben lassen, damit Sie davon wegschauen können. So könnte Ihre Kühlschranktür zu einem Videokonferenzsystem werden!

Spiele: Es gibt unzählige innovative Spiele, die Sie mit der HoloLens spielen können und es wäre fantastisch, um in Form zu bleiben. Stellen Sie sich vor, Sie könnten ein Huhn durch den Raum jagen, um ala Rocky zu trainieren, oder Sie könnten “Tritt nicht auf die Ritzen” spielen, während echte Abgründe unter Ihnen auftauchen.

Oder wie wäre es, mit einem Kampfsportler um die halbe Welt zu trainieren? Natürlich würde man keinen Kontakt spüren, aber man könnte trotzdem punkten. So könnte man sogar Fußball spielen!

In Zukunft könnte Microsoft dies sehr wohl noch weiter vorantreiben. Sie haben bereits gezeigt, wie ihr ‘IllumiRoom’ Bilder real auf Oberflächen projizieren kann, und wenn Sie dies mit der HoloLens und der Kinect kombinieren, können Sie einige wirklich erstaunliche Anwendungen erstellen.

Kurz gesagt, Ihr Wohnzimmer könnte zu einem Fenster in eine andere Welt werden … sehen Sie sich diesen Raum an!

Der Kampf um den Erfolg im Fußball wie in jeder anderen Sportart hat Trainer und Spieler dazu veranlasst, nach den bestmöglichen Möglichkeiten zur Leistungssteigerung zu suchen. Wissenschaft und Technologie schreiten rasant voran und beeinflussen jeden Aspekt des Lebens der Menschen, einschließlich des Sports. Die Leistung hängt heute stark von den technologisch fortschrittlichen Fußballtrainingsgeräten ab. Im Folgenden lernen Sie einige Beispiele für diese Fußballausrüstungen kennen. Sie erfahren auch, wie sie die Leistung steigern.

1. Fahrrad-Ergometer & Laufbänder: Fußballausrüstung ist nicht nur für das Training, sondern auch für die Bestimmung der Leistungsfähigkeit von Spielern unverzichtbar. Trainer verwenden beispielsweise Laufbänder und Fahrrad-Ergometer, um die Voraussetzungen für eine anregende Bewegung zu schaffen, um sie bei der physiologischen Leistungsanalyse zu unterstützen. Der Trainer oder Spieler kann das Laufband anpassen, um die verschiedenen Geschwindigkeiten beim Fußball zu stimulieren. Der Trainer kann dann die Blutlaktatwerte des Spielers und die maximale Sauerstoffaufnahme ermitteln, um die körperliche Leistungsfähigkeit zu analysieren.

2. Isokinetische Maschinen: Trainer können mit isokinetischen Maschinen die Muskelfunktion und Kraft von Fußballspielern testen. Sie können es Trainern wiederum ermöglichen, Muskelverletzungen wie Muskelungleichgewichte, bei denen ein Bein des Spielers stärker ist als das andere, und die Unterschiede zwischen den verschiedenen Muskelgruppen in den Beinen wie Quadrizeps und Kniesehnen vorherzusagen. Diese Maschinen können die zugrunde liegenden Ursachen von Kniesehnenproblemen ermitteln, unter denen Fußballspieler häufig leiden. Die Geräte sind von unschätzbarem Wert für den Kraftaufbau, insbesondere nach einer Verletzungserholung.

3. Fußballschuhe: In den letzten Jahren hat der Fußballschuh eine enorme wissenschaftliche Revolution durchgemacht. Die Analyse zeigt, dass Fußballbewegungen wie Tackles, Turns, Sprints und Sprünge den Fuß stark belasten und stark belasten. Daher müssen Fußballschuhe eine gute Passform haben, stabil sein und den hinteren Fuß richtig halten, damit der Spieler frei laufen kann. Tatsächlich haben die meisten Top-Spieler Schuhe, die speziell für ihre Füße entwickelt wurden.

Die Bildbearbeitung ist einer der wichtigsten Bereiche des Marketings, insbesondere wenn Sie Medien nutzen möchten, um potenzielle Kunden anzusprechen. Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie daran denken, eine Fotobearbeitung durchzuführen, dies ernster nehmen sollten, als nur Amateur-Bearbeitungsdienste zu verwenden, um dies zu erledigen. Einige der technischen Probleme, die bei der Durchführung dieses Prozesses bedacht werden müssen, sind:

Die Art von Emotion, die Sie auslösen möchten

Jedes Mal, wenn Sie ein Foto für Marketingzwecke verwenden möchten, müssen Sie bedenken, dass es wahrscheinlich einen Einfluss auf Ihre potenziellen Kunden haben wird. Das Ziel der Bearbeitung besteht darin, sicherzustellen, dass diese Wirkung maximiert wird. Wenn Sie beispielsweise Finanzprodukte verkaufen, müssen Sie beruhigende Bilder verwenden, damit die Leute sicherer sind, Ihnen ihr Geld zu geben.

Wo werden Sie werben

Sie müssen auch darüber nachdenken, wo Sie die Bilder für das Marketing verwenden werden. Wenn Sie es beispielsweise auf einer mobilen Website als Banner verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass das Bild klein genug ist, um auf den meisten mobilen Geräten richtig wiedergegeben zu werden.

Die Wahrscheinlichkeit, dass die Leute interessiert sind

Bei der Bildbearbeitung muss man sich auch überlegen, ob die Leute am Endergebnis interessiert sind oder nicht. Dies bedeutet, dass Sie eine Vorstellung von den Werten haben, die Ihre Zielgruppe hat.

Wie Sie sehen, ist die Bildbearbeitung zu Werbezwecken ein langer Prozess, der durchdacht werden muss, damit er funktioniert. Aus diesem Grund sollten Sie immer die Dienste eines Fotolabors in Anspruch nehmen, um dies professionell zu erledigen. Auf diese Weise maximieren Sie die Wirkung der Bilder.

Wenn Sie in einem Land außerhalb von England ansässig sind und online Geld verdienen möchten, dann sind Englischkenntnisse das einzige, was zwischen Ihnen und einem sehr stabilen Einkommen steht. Hier sehen wir uns an, wie das Lernen von Englisch viele Möglichkeiten eröffnen und Ihnen helfen kann, Geld zu verdienen.

Meine Erfahrung

Ich arbeite als Vollzeit-Texter im Web und biete auch eine Reihe anderer Dienstleistungen an, darunter SEO, Marketing, Webdesign und Softwareentwicklung. Das Schreiben bietet mir jedoch meine Haupteinnahmequelle und ist eine hervorragende Möglichkeit, einen stetigen Cashflow zu generieren.

Für angehende Texter bietet das Internet ein nahezu endloses Angebot an Arbeit. Schließlich dreht sich das Web um Inhalte, sodass jedes Unternehmen oder Blog schreiben muss, um seinen Besuchern einen Mehrwert zu bieten und bei Google zu ranken. Sie können entweder direkt mit diesen Websites und Geschäftsinhabern arbeiten oder über Makler, die Ihre Dienste als Teil von SEO-Paketen usw.

Der Punkt ist, dass es da draußen viel Arbeit gibt und es wirklich egal ist, woher du kommst – du kannst die Arbeit von überall aus erledigen (ich arbeite hauptsächlich von Cafés und malerischen Orten in London aus).
Das Problem ist jedoch, dass die meisten Leute, die meine Art von Arbeit machen, in eine von zwei Kategorien fallen:
• Professionelle Autoren, die viel Geld verlangen
• Ausländische Schriftsteller, die nicht viel verlangen, aber Taubenenglisch sprechen

Viele Schriftsteller aus Ländern mit niedrigeren Lebenshaltungskosten können ihre Dienste zu viel niedrigeren Preisen anbieten und diese Schriftsteller würden mir viel Konkurrenz machen. Leider ist ihr Englisch jedoch oft nicht professionell genug und so haben sie Mühe, eine Arbeit zu finden. Die meisten Verlage stellen sie für einige Jobs ein, stellen fest, dass ihr Englisch etwas fehlt und wechseln dann zur teureren Konkurrenz.

Ich klopfe natürlich nicht drauf. Ich spreche nur Deutsch als Zweitsprache und es ist bei weitem nicht gut genug, um auf eine deutsche Website zu gehen. Diese ausländischen Schriftsteller sind in dieser Hinsicht tatsächlich sehr talentiert. Leider werden sie jedoch nicht die besten Jobs bekommen, wenn ihre Sprache nicht fehlerfrei ist.

Wo es dann einen großen Platz auf dem Markt gibt, ist es für jemanden, der perfekt Englisch spricht und die wettbewerbsfähigeren Preise anbietet. Es ist nicht in meinem Interesse, diese Informationen weiterzugeben, aber wenn ausländische Autoren in einen Kurs zu “cursos de Ingles” investieren würden, wären sie in der Lage, deutlich niedrigere Preise anzubieten und die allerbesten Kunden zu gewinnen. Da geschriebenes Englisch wichtig ist, wäre ein Online-Kurs perfekt – Sie müssen nur ernsthaft Zeit investieren, um Ihr Englisch perfekt zu machen. Machen Sie es gut genug und sie müssen nicht einmal wissen, dass Sie kein Einwohner der USA sind.

Mehr Online-Jobs für Englischsprachige

Wenn Sie Ihr Englisch jedoch noch nicht auf den „perfekten“ Standard gebracht haben, können Sie in der Zwischenzeit viele Jobs machen, um zu lernen.

Wenn Sie beispielsweise wissen, wie man programmiert, können Sie Programmierdienste anbieten. Alternativ können Sie sich auch um Webdesign kümmern oder sogar als virtuelle Assistentin administrative Dienstleistungen anbieten. Richten Sie eine Website und ein Unternehmen ein und bewerben Sie sich auf einigen Online-Marketing-Websites, und Sie können bequem von zu Hause aus viel Geld verdienen. Besser noch, Sie können so viel arbeiten, wie Sie benötigen, d. h. Sie können mehr oder weniger verdienen, je nachdem, wie viel Geld Sie benötigen und wie viel Zeit Sie investieren möchten.

Auch hier benötigen Sie jedoch Grundkenntnisse in Englisch, um zu werben und mit Ihren Kunden zu kommunizieren. Im Hinblick auf Ihr potenzielles Einkommen ist dies jedoch mehr als eine lohnende Investition!

Wenn es um Webdesign geht, ist die Erstellung eines gut aussehenden Banners eines der ersten Dinge, die Sie tun sollten. Dafür gibt es viele Gründe. Der erste ist, dass Ihr Banner-Design den Rest Ihres Site-Designs beeinflusst.

Mit anderen Worten, wenn Sie Ihre Website erstellen, werden Sie versuchen, sicherzustellen, dass alle anderen Elemente mit Ihrem Logo/Banner übereinstimmen. Das bedeutet, dass Sie versuchen, die Farbe anzupassen, die gleiche Designsprache zu verwenden und im Allgemeinen sicherzustellen, dass das Erscheinungsbild Ihrer Website konsistent ist, um dieselbe Botschaft zu präsentieren und die Wirkung Ihres Brandings zu verstärken.

Aber ein Banner zu erstellen ist überraschend schwer. Im Wesentlichen läuft dies oft darauf hinaus, ein Logo zu erstellen, was ebenfalls keine leichte Aufgabe ist und viel Zeit und Überlegung in Anspruch nehmen kann. Wenn Sie derzeit in Ihrem Webdesign feststecken, weil Sie sich nicht auf ein Logo/Banner einigen können, finden Sie hier einige Hinweise, die Ihnen helfen können.

Halte es einfach

Dies ist vielleicht der wichtigste Tipp, wenn es um die Erstellung eines Banners/Logos geht. Es ist sehr leicht, den Drang zu bekommen, etwas zu schaffen, das aufwendig, kreativ und genial ist, aber dabei riskieren Sie, sich das Leben selbst schwerer zu machen.

Denken Sie hier daran, dass Ihr Logo wahrscheinlich auf vielen anderen Websites veröffentlicht wird, wenn Sie Links austauschen und versuchen, Ihr Unternehmen zu vermarkten. Gleichzeitig möchten Sie vielleicht, dass es auf T-Shirts oder auf Ihren Produkten gedruckt wird, und es muss wahrscheinlich vor verschiedenen Hintergründen stehen.

Wenn Sie Ihr Logo einfach halten, bleibt es vielseitig. Denken Sie an die erfolgreichsten Beispiele für Branding: Das Nike-Häkchen zum Beispiel ist ein fantastisches Beispiel für ein einfaches und leicht erkennbares Logo.

Verwenden Sie eine Originalschrift

Beim Erstellen eines Banners ist es unbedingt erforderlich, dass Sie eine Originalschriftart haben. Auch wenn Sie die Schriftart nicht von Grund auf neu erstellt haben, dürfen Sie wirklich keine konventionelle wie Times New Roman verwenden. Dies verhindert, dass Ihr Branding unverwechselbar ist und es wird sehr amateurhaft aussehen. Wenn Sie Ihr Banner selbst erstellen, denken Sie daran, dass Sie

Mach es logisch

Ein Banner kann gut aussehen und sehr gut gestaltet sein, aber dennoch nicht für Ihre Website oder Ihr Unternehmen geeignet sein. Denken Sie daran, dass es beim Design wirklich um Kommunikation geht. Das Ziel Ihres Banners ist es daher, zu kommunizieren, worum es in Ihrem Unternehmen wirklich geht. Wenn dies nicht effektiv und für Ihre Nische oder Branche irrelevant ist, wird es nicht funktionieren.

Machen Sie es High-Definition!

Banner und Logos sollten hochauflösend sein und vorzugsweise als Vektoren erstellt werden. Vektoren sind Dateien, mit denen Sie die Größe erhöhen und verringern können, ohne die Definition zu verlieren. Gleichzeitig ermöglichen Ihnen die Vektordateien, ganz einfach Bearbeitungen vorzunehmen, Farben zu ändern usw., ohne das Bild zu beschädigen.

Das einfache Erstellen eines JPG- oder PNG-Formats Ihres Banners ist sehr einschränkend und hindert Sie daran, es effektiv zu verwenden. Wenn Sie sich beim Erstellen von Vektoren nicht sicher sind, suchen Sie nach einer Marketingfirma, die dies für Sie erledigen kann.

Geh es nicht alleine

Tatsächlich ist es generell eine gute Idee, wann immer möglich Marketingfirmen einzusetzen, anstatt die Logos selbst zu erstellen. Das gleiche gilt für ein Webdesign.

Obwohl Sie im Allgemeinen in Webdesign/Design sehr erfahren sind, ist es wichtig anzuerkennen, dass Unternehmen, die seit Jahren in dieser Branche tätig sind, mehr Ahnung davon haben, wie man ein professionell aussehendes Banner erstellt. Wenn Sie das Bild selbst erstellen, erhalten Sie wahrscheinlich ein minderwertiges Produkt und verschwenden viel Zeit damit, es zu erstellen, das besser verwendet werden könnte.

Für den Erfolg als kleines Unternehmen im Allgemeinen ist eine der wichtigsten Lektionen, dass Sie nicht alles selbst tun müssen. Outsourcen, delegieren und beauftragen Sie Unternehmen, die Ihnen helfen können, und Sie werden am Ende viel besser aussehende Ergebnisse erzielen.

Die Reinigung des Teppichs kann dazu beitragen, das Erscheinungsbild des Hauses zu verbessern und gleichzeitig die Lebensdauer des Teppichs zu verlängern. Teppichverleger ermutigen Hausbesitzer oft, in die regelmäßige Reinigung ihrer Teppiche zu investieren, um die Vorteile daraus zu nutzen. Darüber hinaus kann die Reinigung des Teppichs die Gesundheit der Familie verbessern. Laut Forschungsstudien ist es in einem Haushalt, der ein Mitglied mit Asthma oder Schnarchen hat, sehr wichtig, den Teppich mindestens dreimal pro Woche zu staubsaugen.

Wenn Sie über das regelmäßige Staubsaugen hinaus mindestens einmal im Jahr die Dienste eines professionellen Teppichreinigers beauftragen, kann dies der Familie zugute kommen. Zu den Vorteilen der Einbeziehung eines Fachmanns gehören:

1. Beseitigt eingeschlossene Schadstoffe

Ein schmutziger Teppich enthält oft mehrere Schadstoffe in der Raumluft, wie Partikelverschmutzung, Blei, Schabenallergene, Tierhaare und gewöhnlicher Schmutz und Staub. Darüber hinaus haften giftige Gase in der Luft an Partikeln und werden im Teppich eingeschlossen. Solche giftigen Gase werden oft durch tägliche Aktivitäten wie das Gehen auf Teppichen oder das Staubsaugen freigesetzt und verschmutzen schließlich die Luft. Professionelle Teppichreiniger sind praktisch, indem sie diese Bakterien mit speziellen Shampoo-Formeln abtöten. Darüber hinaus entfernen sie mit leistungsstarken Staubsaugern tiefsitzende Schadstoffe.

2. Schimmelbildung verhindern

Schmutzige Teppiche bieten einen gesunden Nährboden für Schimmelbildung, insbesondere in Gebieten mit hoher Luftfeuchtigkeit. Im Allgemeinen kann sich Schimmelpilzbefall als gesundheitsschädlich erweisen, wenn er ignoriert wird. Feuchtigkeit dringt oft in die Wohnung ein und dringt tief in die Fasern des Teppichs ein, wenn er nicht sofort getrocknet oder abgesaugt wird. Professionelle Teppichreiniger verwenden leistungsstarke Trocknungswerkzeuge, die dabei helfen, Feuchtigkeit zu entfernen.

3. Milbenbefall beseitigen

Vielen Hausbesitzern ist nicht bewusst, dass Hausstaubmilben ihre Häuser befallen haben, da sie mikroskopisch klein sind. Hausstaubmilben sind möglicherweise keine Allergene, hinterlassen jedoch häufig Körperfragmente und Kot. Aufgrund ihrer mikroskopischen Größe können Hausstaubmilben eingeatmet werden, was Allergien verschlimmert. Professionelle Teppichreiniger verwenden bei der Reinigung von Teppichen die Dampfreinigungstechnik. Diese Technik setzt den Teppich hohen Temperaturen aus, die Hausstaubmilben nicht überleben können.

Wenn Sie Unternehmer sind, werden Sie zweifellos feststellen, dass Technologie ein unglaublicher Vorteil ist und auf den Sie sich in hohem Maße verlassen können. Technologie kann Ihnen helfen, mehr Arbeit in kürzerer Zeit zu erledigen, ein viel breiteres Publikum zu erreichen und viel Geld zu sparen, und all diese Dinge machen sie unglaublich mächtig und unglaublich nützlich. Ohne SEO könnten Sie wahrscheinlich nicht so viele Besucher für Ihr Unternehmen gewinnen, ohne Social Media hätten Sie es schwerer, Ihre Kontakte zu verwalten und ohne Ihr Smartphone könnten Sie tagelang nicht auf dringende Männer reagieren.

Die dunkle Seite der Technologie für Unternehmer

Doch während die Technologie viele Vorteile für den Unternehmer hat, kann sie auch eine Reihe von Nachteilen haben. Technologie bedeutet zum Beispiel, dass Sie ständig eingesteckt, immer erreichbar und fast nie ausgeschaltet und entspannt sind. Wenn Sie ein Smartphone in der Tasche haben, haben Sie die Möglichkeit, E-Mails von Kunden oder anderen zu beantworten, die Sie sonst besser ignorieren würden. Das bedeutet, dass Sie abends arbeiten können, wenn Sie sich entspannen sollten, und während Sie vielleicht denken, dass dies Ihnen helfen sollte, mehr Arbeit zu erledigen, bedeutet dies tatsächlich, dass Sie am nächsten Tag erschöpft und somit weniger produktiv sind.

Ebenso kann sich Technologie negativ auf Ihren Schlaf auswirken und selbst wenn Sie arbeiten sollten, kann sie eine große Ablenkung sein und Sie daran hindern, sich auf Ihre Arbeit zu konzentrieren.

Daher müssen Sie mit der Technik vorsichtig umgehen, damit Sie die positiven Vorteile ohne die negativen Seiten erhalten. Hier werden wir uns einige Möglichkeiten ansehen, dies zu tun.

Tipps, um zu verhindern, dass Technologie für Unternehmer schädlich ist

Freiheit

Freedom ist eine Software, die Sie verwenden können, um sich für einen bestimmten Zeitraum vom Internet zu verbannen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, sich abends, wenn Sie sich entspannen sollten, davon abzuhalten, E-Mails zu beantworten, und kann verhindern, dass Sie von Facebook abgelenkt werden, wenn Sie arbeiten sollten. Natürlich gibt es auch ein alternatives System – also einfach den Router ausstecken!

Auto-Responder

Wenn Sie Autoresponder für Ihre E-Mail einrichten, werden Ihre Nachrichten automatisch beantwortet, sodass Sie sich nicht darum kümmern müssen. Sie können dann so etwas wie “Ich arbeite zwischen 17:00 und 8:00 Uhr nicht arbeiten, aber ich werde Ihre Anfrage morgen als erstes beantworten”. Das kann dich dann beruhigen. Wenn Sie dennoch befürchten, etwas Dringendes zu verpassen, können Sie auch eine alternative Kontaktmethode anbieten – die meisten Leute werden respektieren, dass dies nicht in einem echten Notfall verwendet werden sollte. Viel mehr zu diesem Thema lesen Sie im Buch Die 4-Stunden-Woche.

Blaublockierende Schirme

Eine Strategie, die ziemlich seltsam aussehen könnte, ist das Tragen von blauen, blockierenden Sonnenbrillen. Dies sind Farbtöne, die entwickelt wurden, um das blaue Lichtspektrum auszublenden, damit Sie die Welt in Orangetönen sehen. Dies ist tatsächlich sehr vorteilhaft für Ihre Gesundheit, denn es bedeutet, dass Ihr Gehirn nicht von Ihrem Computermonitor getäuscht wird, um zu denken, dass es Tag ist, was bedeutet, dass Sie viel besser schlafen. Wenn Sie Ihren Computer oder Ihr Telefon auf geschäftliche E-Mails überprüfen müssen, kann dies eine clevere Möglichkeit sein, die negativen Folgen zu vermeiden, wenn Sie eine blaue Schutzbrille tragen.

Geht kaputt

Eine der wichtigsten Möglichkeiten, Ihren Umgang mit Technologie als Unternehmer zu steuern, besteht darin, einfach sicherzustellen, dass Sie regelmäßig Pausen einlegen. Stellen Sie einen Timer so ein, dass er einmal pro Stunde ausgeht, und machen Sie jedes Mal, wenn Sie das hören, mindestens einen kurzen Spaziergang.

Sicherungen

Die andere Gefahr bei der Technologie besteht einfach darin, dass wir uns zu sehr darauf verlassen, was bedeutet, dass wir ertappt und hilflos sind, wenn es schief geht. Dies ist einer der Gründe, warum eine Datenspeicherlösung so wichtig ist und warum Sie mindestens einen Backup-Computer benötigen, falls Ihrer nicht mehr funktioniert.