Archive

August 2021

Browsing

Wenn Sie sich einen neuen Computer oder eine neue Waschmaschine kaufen, denken Sie vielleicht, dass Sie nur ein Werkzeug kaufen, mit dem Sie bestimmte Ziele erreichen können. Vielleicht ist dies eine Maschine, von der Sie hoffen, dass sie das Leben ein wenig einfacher macht, oder vielleicht ist es einfach etwas, von dem Sie glauben, dass Sie es verwenden und daran Freude haben werden.

Tatsächlich hat die gesamte Technologie jedoch einen viel stärker transformativen Effekt auf unseren Lebensstil, als uns bewusst ist, und sogar auf unsere Psychologie. Dies ist auf etwas zurückzuführen, das „ontologisches Design“ genannt wird – die Idee, dass das, was wir entwerfen und was wir verwenden, uns wiederum designt und nutzt. Technologie – selbst die einfachsten Beispiele dafür – verändert unseren Lebensstil und damit unsere mentale Verfassung auf tiefgreifende Weise.

Computer und Telefone und ihre Auswirkungen

Sie haben vielleicht gehört, dass wir heute aufgrund des Einflusses der Technologie eine kürzere Aufmerksamkeitsspanne haben als noch vor einem Jahrzehnt. Wenn wir im Internet surfen, können wir die gewünschten Informationen sofort abrufen und haben uns daran gewöhnt, nur ein paar Sekunden suchen zu müssen, um alles zu finden, was wir suchen. Das bedeutet wiederum, dass wir beim Überfliegen von Texten besser geworden sind, aber umgekehrt sind wir beim gründlichen Lesen über lange Zeiträume schlechter geworden. Wir investieren in Technologie als Werkzeug, aber sie verändert letztendlich unsere Psychologie.

Inzwischen gibt uns das Web sofortigen Zugriff auf das gesamte menschliche Wissen und erweitert unser eigenes Wissen im Wesentlichen in unergründlichem Ausmaß – es ist fast so, als hätten wir eine „Cloud“ zum Speichern unseres eigenen Wissens und unserer Ideen, auf die wir zugreifen können, wenn wir mehr finden müssen Information. Dies hat dazu geführt, dass wir uns weniger an neue Informationen erinnern können, weil unser Gehirn gelernt hat, dass wir es nicht müssen. Ein Telefon oder ein Computer ist in dieser Hinsicht ein „Ökokortex“ – eine externe Erweiterung der Kapazität unseres Geistes.

Haushaltsgeräte

Aber was Sie am meisten überraschen könnte, ist zu erfahren, dass dies nicht nur für unsere „beeindruckendsten“ Technologien wie Mobiltelefone oder Computer gilt, sondern auch für normale Haushaltsgeräte wie Waschmaschinen, Staubsauger, Geschirrspüler usw.

Wenn Sie Haushaltsgeräte verwenden, können Sie körperliche Arbeit und langweilige Tätigkeiten auslagern, die Sie zweifellos lieber nicht tun würden. So haben Sie abends mehr Zeit, um die Dinge zu tun, die Sie tun möchten. Dies ist wirklich unglaublich befreiend, weil Sie jetzt Ihre Abende damit verbringen können, zu lesen, mit Ihren Lieben zu spielen und andere Dinge zu tun, die Ihnen helfen, als Person zu wachsen. Mit ein paar Geräten können Sie jeden Tag oder jede Woche Stunden kaufen, und das kann wiederum einen massiven Einfluss auf Ihr Leben haben.
Die Menschheit mag diese Technologie entworfen haben, aber sie verwandelt uns wiederum zurück.

Ein Wort der Warnung

Mehr Zeit in unseren Händen und der Zugang zu allen Informationen der Welt mag nach erstaunlichen Dingen klingen, die man durch Technologie gewinnen kann, aber tatsächlich können sie schädlich sein, wenn sie unerwünschte Auswirkungen auf unseren Geist und unseren Körper haben. Technologie hat zum Beispiel immer das Risiko eingegangen, unser Leben zu einfach zu machen, bis wir möglicherweise unsere Muskeln schrumpfen sehen. Den ganzen Tag am Computer zu sitzen schmerzt unseren Rücken durch permanente physiologische Veränderungen, während verkürzte Aufmerksamkeitsspannen sicherlich nicht besonders nützlich sind.

Ebenso besteht immer die Gefahr, zu stark von Technologie abhängig zu werden. Hatten Sie schon einmal einen GPS-Ausfall und konnten dann nicht mehr nach Hause navigieren? Das bedeutet, dass Sie von vornherein zu sehr von dieser Technologie abhängig waren.

Ebenso, wenn Ihre Klimaanlage ausfällt, wie werden Sie jetzt mit der Hitze umgehen? Zumindest müssen wir unsere Abhängigkeit anerkennen, damit wir glauben, die Nummer für die HLK-Reparatur zur Hand zu haben.

Der Punkt ist, dass jede Technologie, ob groß oder klein, einen Einfluss darauf hat, wer wir sind. Wir müssen also vorsichtig vorgehen…