Archive

May 2021

Browsing

Wenn es um Webdesign geht, ist die Erstellung eines gut aussehenden Banners eines der ersten Dinge, die Sie tun sollten. Dafür gibt es viele Gründe. Der erste ist, dass Ihr Banner-Design den Rest Ihres Site-Designs beeinflusst.

Mit anderen Worten, wenn Sie Ihre Website erstellen, werden Sie versuchen, sicherzustellen, dass alle anderen Elemente mit Ihrem Logo/Banner übereinstimmen. Das bedeutet, dass Sie versuchen, die Farbe anzupassen, die gleiche Designsprache zu verwenden und im Allgemeinen sicherzustellen, dass das Erscheinungsbild Ihrer Website konsistent ist, um dieselbe Botschaft zu präsentieren und die Wirkung Ihres Brandings zu verstärken.

Aber ein Banner zu erstellen ist überraschend schwer. Im Wesentlichen läuft dies oft darauf hinaus, ein Logo zu erstellen, was ebenfalls keine leichte Aufgabe ist und viel Zeit und Überlegung in Anspruch nehmen kann. Wenn Sie derzeit in Ihrem Webdesign feststecken, weil Sie sich nicht auf ein Logo/Banner einigen können, finden Sie hier einige Hinweise, die Ihnen helfen können.

Halte es einfach

Dies ist vielleicht der wichtigste Tipp, wenn es um die Erstellung eines Banners/Logos geht. Es ist sehr leicht, den Drang zu bekommen, etwas zu schaffen, das aufwendig, kreativ und genial ist, aber dabei riskieren Sie, sich das Leben selbst schwerer zu machen.

Denken Sie hier daran, dass Ihr Logo wahrscheinlich auf vielen anderen Websites veröffentlicht wird, wenn Sie Links austauschen und versuchen, Ihr Unternehmen zu vermarkten. Gleichzeitig möchten Sie vielleicht, dass es auf T-Shirts oder auf Ihren Produkten gedruckt wird, und es muss wahrscheinlich vor verschiedenen Hintergründen stehen.

Wenn Sie Ihr Logo einfach halten, bleibt es vielseitig. Denken Sie an die erfolgreichsten Beispiele für Branding: Das Nike-Häkchen zum Beispiel ist ein fantastisches Beispiel für ein einfaches und leicht erkennbares Logo.

Verwenden Sie eine Originalschrift

Beim Erstellen eines Banners ist es unbedingt erforderlich, dass Sie eine Originalschriftart haben. Auch wenn Sie die Schriftart nicht von Grund auf neu erstellt haben, dürfen Sie wirklich keine konventionelle wie Times New Roman verwenden. Dies verhindert, dass Ihr Branding unverwechselbar ist und es wird sehr amateurhaft aussehen. Wenn Sie Ihr Banner selbst erstellen, denken Sie daran, dass Sie

Mach es logisch

Ein Banner kann gut aussehen und sehr gut gestaltet sein, aber dennoch nicht für Ihre Website oder Ihr Unternehmen geeignet sein. Denken Sie daran, dass es beim Design wirklich um Kommunikation geht. Das Ziel Ihres Banners ist es daher, zu kommunizieren, worum es in Ihrem Unternehmen wirklich geht. Wenn dies nicht effektiv und für Ihre Nische oder Branche irrelevant ist, wird es nicht funktionieren.

Machen Sie es High-Definition!

Banner und Logos sollten hochauflösend sein und vorzugsweise als Vektoren erstellt werden. Vektoren sind Dateien, mit denen Sie die Größe erhöhen und verringern können, ohne die Definition zu verlieren. Gleichzeitig ermöglichen Ihnen die Vektordateien, ganz einfach Bearbeitungen vorzunehmen, Farben zu ändern usw., ohne das Bild zu beschädigen.

Das einfache Erstellen eines JPG- oder PNG-Formats Ihres Banners ist sehr einschränkend und hindert Sie daran, es effektiv zu verwenden. Wenn Sie sich beim Erstellen von Vektoren nicht sicher sind, suchen Sie nach einer Marketingfirma, die dies für Sie erledigen kann.

Geh es nicht alleine

Tatsächlich ist es generell eine gute Idee, wann immer möglich Marketingfirmen einzusetzen, anstatt die Logos selbst zu erstellen. Das gleiche gilt für ein Webdesign.

Obwohl Sie im Allgemeinen in Webdesign/Design sehr erfahren sind, ist es wichtig anzuerkennen, dass Unternehmen, die seit Jahren in dieser Branche tätig sind, mehr Ahnung davon haben, wie man ein professionell aussehendes Banner erstellt. Wenn Sie das Bild selbst erstellen, erhalten Sie wahrscheinlich ein minderwertiges Produkt und verschwenden viel Zeit damit, es zu erstellen, das besser verwendet werden könnte.

Für den Erfolg als kleines Unternehmen im Allgemeinen ist eine der wichtigsten Lektionen, dass Sie nicht alles selbst tun müssen. Outsourcen, delegieren und beauftragen Sie Unternehmen, die Ihnen helfen können, und Sie werden am Ende viel besser aussehende Ergebnisse erzielen.

Die Reinigung des Teppichs kann dazu beitragen, das Erscheinungsbild des Hauses zu verbessern und gleichzeitig die Lebensdauer des Teppichs zu verlängern. Teppichverleger ermutigen Hausbesitzer oft, in die regelmäßige Reinigung ihrer Teppiche zu investieren, um die Vorteile daraus zu nutzen. Darüber hinaus kann die Reinigung des Teppichs die Gesundheit der Familie verbessern. Laut Forschungsstudien ist es in einem Haushalt, der ein Mitglied mit Asthma oder Schnarchen hat, sehr wichtig, den Teppich mindestens dreimal pro Woche zu staubsaugen.

Wenn Sie über das regelmäßige Staubsaugen hinaus mindestens einmal im Jahr die Dienste eines professionellen Teppichreinigers beauftragen, kann dies der Familie zugute kommen. Zu den Vorteilen der Einbeziehung eines Fachmanns gehören:

1. Beseitigt eingeschlossene Schadstoffe

Ein schmutziger Teppich enthält oft mehrere Schadstoffe in der Raumluft, wie Partikelverschmutzung, Blei, Schabenallergene, Tierhaare und gewöhnlicher Schmutz und Staub. Darüber hinaus haften giftige Gase in der Luft an Partikeln und werden im Teppich eingeschlossen. Solche giftigen Gase werden oft durch tägliche Aktivitäten wie das Gehen auf Teppichen oder das Staubsaugen freigesetzt und verschmutzen schließlich die Luft. Professionelle Teppichreiniger sind praktisch, indem sie diese Bakterien mit speziellen Shampoo-Formeln abtöten. Darüber hinaus entfernen sie mit leistungsstarken Staubsaugern tiefsitzende Schadstoffe.

2. Schimmelbildung verhindern

Schmutzige Teppiche bieten einen gesunden Nährboden für Schimmelbildung, insbesondere in Gebieten mit hoher Luftfeuchtigkeit. Im Allgemeinen kann sich Schimmelpilzbefall als gesundheitsschädlich erweisen, wenn er ignoriert wird. Feuchtigkeit dringt oft in die Wohnung ein und dringt tief in die Fasern des Teppichs ein, wenn er nicht sofort getrocknet oder abgesaugt wird. Professionelle Teppichreiniger verwenden leistungsstarke Trocknungswerkzeuge, die dabei helfen, Feuchtigkeit zu entfernen.

3. Milbenbefall beseitigen

Vielen Hausbesitzern ist nicht bewusst, dass Hausstaubmilben ihre Häuser befallen haben, da sie mikroskopisch klein sind. Hausstaubmilben sind möglicherweise keine Allergene, hinterlassen jedoch häufig Körperfragmente und Kot. Aufgrund ihrer mikroskopischen Größe können Hausstaubmilben eingeatmet werden, was Allergien verschlimmert. Professionelle Teppichreiniger verwenden bei der Reinigung von Teppichen die Dampfreinigungstechnik. Diese Technik setzt den Teppich hohen Temperaturen aus, die Hausstaubmilben nicht überleben können.

Wenn Sie Unternehmer sind, werden Sie zweifellos feststellen, dass Technologie ein unglaublicher Vorteil ist und auf den Sie sich in hohem Maße verlassen können. Technologie kann Ihnen helfen, mehr Arbeit in kürzerer Zeit zu erledigen, ein viel breiteres Publikum zu erreichen und viel Geld zu sparen, und all diese Dinge machen sie unglaublich mächtig und unglaublich nützlich. Ohne SEO könnten Sie wahrscheinlich nicht so viele Besucher für Ihr Unternehmen gewinnen, ohne Social Media hätten Sie es schwerer, Ihre Kontakte zu verwalten und ohne Ihr Smartphone könnten Sie tagelang nicht auf dringende Männer reagieren.

Die dunkle Seite der Technologie für Unternehmer

Doch während die Technologie viele Vorteile für den Unternehmer hat, kann sie auch eine Reihe von Nachteilen haben. Technologie bedeutet zum Beispiel, dass Sie ständig eingesteckt, immer erreichbar und fast nie ausgeschaltet und entspannt sind. Wenn Sie ein Smartphone in der Tasche haben, haben Sie die Möglichkeit, E-Mails von Kunden oder anderen zu beantworten, die Sie sonst besser ignorieren würden. Das bedeutet, dass Sie abends arbeiten können, wenn Sie sich entspannen sollten, und während Sie vielleicht denken, dass dies Ihnen helfen sollte, mehr Arbeit zu erledigen, bedeutet dies tatsächlich, dass Sie am nächsten Tag erschöpft und somit weniger produktiv sind.

Ebenso kann sich Technologie negativ auf Ihren Schlaf auswirken und selbst wenn Sie arbeiten sollten, kann sie eine große Ablenkung sein und Sie daran hindern, sich auf Ihre Arbeit zu konzentrieren.

Daher müssen Sie mit der Technik vorsichtig umgehen, damit Sie die positiven Vorteile ohne die negativen Seiten erhalten. Hier werden wir uns einige Möglichkeiten ansehen, dies zu tun.

Tipps, um zu verhindern, dass Technologie für Unternehmer schädlich ist

Freiheit

Freedom ist eine Software, die Sie verwenden können, um sich für einen bestimmten Zeitraum vom Internet zu verbannen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, sich abends, wenn Sie sich entspannen sollten, davon abzuhalten, E-Mails zu beantworten, und kann verhindern, dass Sie von Facebook abgelenkt werden, wenn Sie arbeiten sollten. Natürlich gibt es auch ein alternatives System – also einfach den Router ausstecken!

Auto-Responder

Wenn Sie Autoresponder für Ihre E-Mail einrichten, werden Ihre Nachrichten automatisch beantwortet, sodass Sie sich nicht darum kümmern müssen. Sie können dann so etwas wie “Ich arbeite zwischen 17:00 und 8:00 Uhr nicht arbeiten, aber ich werde Ihre Anfrage morgen als erstes beantworten”. Das kann dich dann beruhigen. Wenn Sie dennoch befürchten, etwas Dringendes zu verpassen, können Sie auch eine alternative Kontaktmethode anbieten – die meisten Leute werden respektieren, dass dies nicht in einem echten Notfall verwendet werden sollte. Viel mehr zu diesem Thema lesen Sie im Buch Die 4-Stunden-Woche.

Blaublockierende Schirme

Eine Strategie, die ziemlich seltsam aussehen könnte, ist das Tragen von blauen, blockierenden Sonnenbrillen. Dies sind Farbtöne, die entwickelt wurden, um das blaue Lichtspektrum auszublenden, damit Sie die Welt in Orangetönen sehen. Dies ist tatsächlich sehr vorteilhaft für Ihre Gesundheit, denn es bedeutet, dass Ihr Gehirn nicht von Ihrem Computermonitor getäuscht wird, um zu denken, dass es Tag ist, was bedeutet, dass Sie viel besser schlafen. Wenn Sie Ihren Computer oder Ihr Telefon auf geschäftliche E-Mails überprüfen müssen, kann dies eine clevere Möglichkeit sein, die negativen Folgen zu vermeiden, wenn Sie eine blaue Schutzbrille tragen.

Geht kaputt

Eine der wichtigsten Möglichkeiten, Ihren Umgang mit Technologie als Unternehmer zu steuern, besteht darin, einfach sicherzustellen, dass Sie regelmäßig Pausen einlegen. Stellen Sie einen Timer so ein, dass er einmal pro Stunde ausgeht, und machen Sie jedes Mal, wenn Sie das hören, mindestens einen kurzen Spaziergang.

Sicherungen

Die andere Gefahr bei der Technologie besteht einfach darin, dass wir uns zu sehr darauf verlassen, was bedeutet, dass wir ertappt und hilflos sind, wenn es schief geht. Dies ist einer der Gründe, warum eine Datenspeicherlösung so wichtig ist und warum Sie mindestens einen Backup-Computer benötigen, falls Ihrer nicht mehr funktioniert.

Investieren Sie nicht in eine neue Küche, nur weil Sie es satt haben, sich in Ihrer jetzigen verkrampft und unbeweglich zu fühlen – tun Sie es, weil Sie besser essen und besser leben möchten. Eine neue Küche wertet nicht nur einen Raum in Ihrem Haus auf (obwohl sie das offensichtlich tut), sondern fördert auch Ihre Gesundheit in vielerlei Hinsicht. Schauen wir uns einige von ihnen an…

Der Wille zu kochen

Wir alle wissen, dass Kochen eine gute Möglichkeit ist, sich gesünder zu ernähren. Das Essen von Fertiggerichten bedeutet, Lebensmittel zu essen, die mit Zucker, Salz und Fett als Konservierungsstoffe überzogen sind und den Geschmack künstlich verbessern, und das bedeutet mehr Kalorien und mehr verstopfte Arterien.

Wenn Sie dann öfter kochen, verbessern Sie sofort Ihre Gesundheit, aber dazu müssen Sie den Willen zum Kochen haben – es erfordert viel Mühe! Eine saubere und aufgeräumte Küche kann hier einen großen Unterschied machen, denn sie sorgt dafür, dass Sie mehr Bewegungsfreiheit haben, Ihre Sachen logischer verstaut sind, es angenehmer ist, dort zu sein und es viel einfacher ist, den Ort sauber zu halten. Dies bedeutet wiederum, dass Sie nicht in den Schränken nach Zutaten wühlen oder Müllhaufen auf den Boden schieben müssen, um Platz zum Karottenhacken zu schaffen. Kurz gesagt, wenn Sie eine schön gepflegte Küche haben, werden Sie eher Zeit dort verbringen wollen. Und wenn Sie eher mehr Zeit in der Küche verbringen möchten, dann kochen Sie eher!

Hygiene

Auch aus hygienischen Gründen ist es wichtig, dass Sie eine saubere und aufgeräumte Küche pflegen. Da Sie mit Lebensmitteln arbeiten, ist es sehr wichtig, dass Ihre Küche leicht zu reinigen ist, um die Ausbreitung von Salmonellen und Bakterien, die sich auf Ihren Händen befinden könnten, zu verhindern. Zu diesem Zweck müssen Sie in der Lage sein, Desinfektionsmittel zu sprühen und die Oberflächen schnell und einfach abzuwischen. Eine einfache Investition in Granitarbeitsplatten kann Ihnen dabei helfen, dies zu tun, da sie widerstandsfähiger sind und nicht abplatzen, knacken oder Schmutz ansammeln. Ebenso stellt die richtige Anzahl von Schränken sicher, dass Sie Dinge verstauen können, die sonst im Weg stehen und wertvollen Arbeitsplatz beanspruchen oder möglicherweise schmutzig werden.

Arbeitsablauf

Die richtige Küche bedeutet auch, die richtigen Geräte und das richtige Equipment leichter zur Hand zu haben. Dinge wie Abfallentsorgungsgeräte und Mixer können Ihnen helfen, die Menge, die Sie kochen, erheblich zu erhöhen, da sie einige der Aufgaben für Sie übernehmen. Eine Abfallentsorgungseinheit zerkleinert zum Beispiel Lebensmittel, während sie in Ihr Spülbecken gelangen, was Ihnen ermöglicht, direkt über den Abfluss zu hacken und so das Abwaschen zu reduzieren / Verstopfungen zu vermeiden. Mixer hingegen zerkleinern Ihr Essen schnell und einfach für den Verzehr als Suppe oder Smoothie – beides sehr gesunde Dinge zum Essen!

Ebenso hilft Ihnen ein besserer Backofen, Speisen schneller und effizienter zu garen. Mit einer Wärmegabel können Sie jedes Mal perfekt kochen. Mit einem Weinthermometer können Sie Wein mit der richtigen Temperatur einschenken… hey, man sagt, ein Glas am Tag ist gesund!

Letztendlich eine bessere Küche = bessere Geräte und Werkzeuge = besseres Kochen = gesündere Ernährung!

Multitasking und Licht

Ein großartiges Küchendesign macht es Ihnen auch leichter, mehr zu erledigen, was perfekt ist, um Zeit zu sparen und Ihren Lebensstil zu verbessern. In einer offenen Küche können Sie zum Beispiel Gäste beim Kochen unterhalten – das ist großartig für Ihre Geselligkeit und Stimmung! Ein Tisch in der Küche hingegen bedeutet, dass Sie während des Kochens arbeiten oder lesen können, wodurch Sie sich später oder beim Kochen mehr entspannen können. Und mit einem Hocker in Ihrer Küche müssen Sie nicht die ganze Zeit auf den Beinen sein.
Es gibt unzählige Möglichkeiten, wie die richtige Küche Ihre Gesundheit und Ihren Lebensstil fördert. Wenn Sie also einen Küchenumbau aus einer Laune heraus nicht rechtfertigen können, tun Sie es für Ihre Gesundheit!

Heutzutage verlassen wir nicht einmal das Haus, ohne zu überprüfen, ob wir unser Smartphone in der Tasche haben. Für viele von uns ist ein Smartphone genauso wichtig wie Hausschlüssel oder ein Portemonnaie – möglicherweise sogar noch wichtiger. Und in extremeren Fällen tragen einige von uns sogar Laptops und Tablets bei sich, wohin wir auch gehen. Kurz gesagt, wir sind ziemlich abhängig von der Technologie geworden, aber das ist nicht wirklich schlimm, da wir ständigen Zugriff auf alle Informationen der Welt und einige sehr mächtige Werkzeuge für die Erstellung haben.

Wie wäre es also mit dem Einsteigen ins Auto? Welche Gadgets und Gizmos sollten dann mit uns kommen? Anders als beim Herumlaufen mit Technologie in der Tasche, sind wir nicht durch das Gewicht eingeschränkt, sodass wir wirklich alles mitnehmen können, was wir wollen, wenn wir hinter dem Steuer sitzen. Die größere Einschränkung in dieser Situation ist natürlich, dass wir viele unserer Technologien nicht nutzen können, wenn wir die Hände am Lenkrad und die Augen auf der Straße haben.

Lesen Sie dann weiter und wir schauen uns einige der Gadgets an, die im Auto immer noch nützlich sind und die wir bei jeder Fahrt mitnehmen sollten.

Smartphone

Während Sie während der Fahrt viele der üblichen Funktionen Ihres Smartphones nicht nutzen können, bedeutet dies nicht, dass Sie es nicht trotzdem mitnehmen sollten. Ein Smartphone ist ein sehr wichtiges und nützliches Gerät, das Sie bei sich tragen sollten, damit Sie mit Ihren Freunden und Verwandten in Kontakt treten können, wenn Sie sich verspäten. Am wichtigsten ist, dass es verwendet werden kann, um Hilfe zu rufen, wenn Sie eine Panne haben.

Autoadapter

Da wir heutzutage so auf unsere Smartphones angewiesen sind, kann es ein echter Albtraum sein, mit einem leeren Akku mitten im Nirgendwo festzusitzen. Wie informieren Sie Ihre Freunde, wenn Sie an Ihrem Zielort ankommen? Was ist, wenn Sie einen wichtigen Text verpassen? Was wirst du lesen, wenn du darauf wartest, dass die anderen später eintreffen? Was ist, wenn Sie zusammenbrechen?

Ein totes Telefon kann in einigen Fällen zu einer regelrechten Panikattacke führen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie einen Adapter für Ihr Auto haben, mit dem Sie es anschließen und über Ihr Fahrzeug selbst aufladen können. Problem gelöst!

Freisprecheinrichtung

Dies ist in einigen Autos eingebaut, aber wenn Ihres keinen hat, sollten Sie sich auf jeden Fall einen besorgen. Mit einer Freisprecheinrichtung können Sie Ihr Telefon während der Fahrt verwenden, um Anrufe entgegenzunehmen, Freunde anzurufen, Musik zu hören und vieles mehr. Gerade jetzt, wo so viele Telefone über eine integrierte Sprachsteuerung verfügen, kann eine gute Freisprecheinrichtung den potenziellen Nutzen Ihres Mobiltelefons unterwegs wirklich steigern und Ihnen im Handumdrehen helfen.

Geographisches Positionierungs System

GPS ist das „Auto-Gadget“ Nummer eins und für viele Autofahrer heutzutage fast unverzichtbar. Wenn Sie das Autofahren erst in den letzten fünf Jahren gelernt haben, haben Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit die Autobahn noch nie ohne GPS erlebt.

Auch hier benötigen Sie möglicherweise kein GPS-Gerät, wenn es in Ihr Telefon mit Turn-by-Turn-Navigation integriert ist, aber dedizierte Geräte wie die von TomTom und Garmin leisten mit regelmäßig aktualisierten Karten und verschiedenen zusätzlichen Funktionen in der Regel bessere Arbeit. Um sicherzustellen, dass Sie sich nie wieder verirren, kann ein GPS sehr nützlich sein.

Fackel

Bevor es Smartphones und GPS-Geräte gab, war die einzige wirkliche Technik, die man ins Auto mitnehmen konnte, wahrscheinlich eine Taschenlampe. Dies wird sich als unglaublich nützlich erweisen, wenn Sie gestrandet sind und eine Möglichkeit benötigen, Ihre Umgebung zu beleuchten, und es kann auch sehr hilfreich sein, wenn Sie Reparaturen durchführen oder Ihre Airbags überprüfen müssen.